Seite auswählen

Sao Paulo | Displays im Schaufenster ansprechend zu positionieren ist keine leichte Aufgabe. In der Regel hängen die Screens von der Decke oder sind aufgeständert. Der Fashion-Retailer Riachuelo geht einen neuen Weg.

invidis Site Inspections führen uns oft entlang ungewöhnlicher Reiserouten. So besuchten wir in der vergangenen Woche an einem Tag fünf Shopping Center verteilt über halb Sao Paulo auf der Suche nach interessanten Installationen. Ein Hinweis des brasilianischen Digital Signage-Softwareanbieters 4yousee brachte uns zum Pilotprojekt RCHLO – ein Digital Store von Riachuelo.

Das Storekonzept ist recht konventionell – auch wenn viel Digital Signage im Store verbaut wurde. Besonders gefallen hat uns aber die Schaufensterinstallation. Drei 75“ Screens die „schwebend“ im Schaufenster installiert wurden. Die Displayhalterung sind an der Rückwand befestigt, aber mit ca 70cm Abstand zur Wand. Somit wirkt es als ob die Screens im Schaufenster schweben. Sehr schön gelöst.

Schwebende Screens bei RCHLO (Foto: invidis)
Schwebende Screens bei RCHLO (Foto: invidis)

Digital Signage Konzepte: Mehr Platz für Videowalls

Shopping Center: Das Reisebüro wird zum digitalen Reisekaufhaus

Read more