Seite auswählen

Ein mehr als 1.670 m² großer LED-Screen und ein komplettes LED-Lighting an der Fassade: Erneut wird am Times Square ein riesiger Digital-out-of-Home-Screen gebaut.

Am New Yorker Times Square läuft zwischen 7. und 47. Straße nahe des Broadway gerade ein großes Renovierungsprojekt. Nach Fertigstellung soll erneut eine riesige digitale Werbefläche verfügbar sein. Was über das Projekt bekannt ist:

  • Geplant ist ein 46 Stockwerke hohes Gebäude, das als TSX Broadway vermarktet werden wird.
  • Insgesamt soll das Renovierungsprojekt 2,5 Milliarden US-Dollar schwer sein, wie CNBC.com berichtet.
  • Das Projekt wird vom Besitzer, dem Immobilienverwalter L&L Holding, gestemmt.
  • In dem Wolkenkratzer wird ein großes Hotel Platz finden. Von dessen höchstem Stockwerk an wird an einer Seite des Gebäudes eine LED-Lighting-Medienfassade installiert.
  • Ein Theater, ein Restaurant mit Aussichtsplattform sowie verschiedene Retail Spaces komplettieren den Mieter-Mix.
  • Mit einem 18.000 ft² (etwa 1.672 m²) großen LED-Screen wird ums Eck auf mehreren Stockwerken eine gigantische DooH-Werbefläche entstehen.

Laut dem Projektentwickler bedürfen die Pläne in Teilen noch der Genehmigung durch Aufsichtsbehörden vor Ort. Klar ist aber schon jetzt, dass die Digitale Außenwerbung in Big Apple damit ein neues Leuchtturmprojekt hat – und die Hersteller der LED-Industrie sich über einen weiteren Großauftrag freuen können.

Gut zu sehen ist aus dieser Perspektive die hohe Medienfassade (Rendering: L&L Holding)
Gut zu sehen ist aus dieser Perspektive die hohe Medienfassade (Rendering: L&L Holding)

Read more