Seite auswählen

Der Burgerbrater McDonalds übernimmt für USD 300 Millionen den israelischen Artificial Intelligence Lösungsanbieter Dynamic Yield um den Digital Signage Content der Menüboards zu optimieren. Die Israelis zählen u.a. Ikea und den britischen Online-Supermarkt Ocado als Kunden.Die Technologie von Dynamic Yield ermöglicht es McDonald’s den Content der Menüboards zu optimieren. Die AI-Lösung analysiert Variablen wie Wetter und Tageszeit und schlägt die beste Menüauswahl vor.

McDonalds Menüboard mit Dynamic Yield (Foto: McDonalds)
McDonalds Menüboard mit Dynamic Yield (Foto: McDonalds)

Auch die erwartete Frequenz des Restaurants kann Dynamic Yield vorhersagen und Artikel vorschlagen, die schneller zuzubereiten sind und somit McDonalds einen höheren Gästedurchsatz ermöglichen. Steve Easterbrook, Chief Executive von McDonald’s, sagte: „Wir haben einen sehr gründlichen, sorgfältigen Prozess durchlaufen, bevor wir Dynamic Yield ausgewählt haben.“ Er fügte hinzu: „Diese Technologie hat die Fähigkeit und Flexibilität, mit allen unseren digitalen Plattformen zu arbeiten.“

McDonalds Menu Board mit Aussicht (Foto: invidis)
McDonalds Menu Board mit Aussicht (Foto: invidis)

Read more