Seite auswählen

Mit einer Studie hat das Schweizer Tankstellen-Screen-Netzwerk gasstationtv seine Reichweite untersuchen lassen. Das sind die Ergebnisse.

Das von der Livesystems AG betriebene Netzwerk gasstationtv an Tankstellen in der Schweiz hat die Reichweite des Netzwerks durch ein Schweizer Marktforschungsunternehmen untersuchen lassen. Ergebnis: gasstationtv erreicht werberelevante Zielgruppen überproportional gut. Zudem werden die Reichweiteschätzungen für gasstationtv von aktuell 0.4 Millionen Personen pro Tag untermauert.

Die Studie „DooH-Reichweiten an Tankstellen“ wurde von der unabhängigen Mobilitäts- und Marktforschungsfirma Axinova AG im Verlauf des 4. Quartals 2018 durchgeführt. Sie attestierte den Screens des Netzwerks bei den damals 286 Tankstellen eine Frequenz von 340.000 Personen täglich.

Da der Ausbau mit Screens bei den Zapfsäulen von Tankstellenketten wie etwa Migrol, Tamoil, Oelpool und diversen Avia-Regionalgesellschaften schnell vonstattengeht, muss dieser Wert weiter hochgerechnet werden. Der Ausrüstungsstand mit gasstationtv liegt heute bei 333 Tankstellen und damit hochgerechnet bei einer Frequenz von 0,4 Millionen Personen täglich.

„Mit diesem DooH-Netzwerk“, so Studienleiter Beat Fischer von Axinova, „können werberelevante Zielgruppen wie 18 bis 45-Jährige, Männer und Personen mit höherem Einkommen überproportional gut erreicht werden.“ Interessantes Detail: Die Frequenz bei den Displays an den Zapfsäulen ist demnach 2,8 Mal höher als in den Tankstellenshops.

Auf den Screens bei den Zapfsäulen wechseln sich News, Werbespots und nützliche Informationen über den Verkehrsfluss ab – in technisch hochauflösender Qualität und in der Deutschschweiz mit dem ständig aktualisierten Programm der Online-Newsplattform www.nau.ch. In der Romandie liefern regionale Verlagshäuser die News. Das Programm ist auf die Aufenthaltsdauer der Tankstellenbesucher von durchschnittlich 5 Minuten bei der Zapfsäule abgestimmt.

Zusammen erreichen die Medien von Livesystems gasstationtv, passengertv, cityscreen und www.nau.ch – heute jeden Tag über 2 Millionen Zuschauer.

Read more