Seite auswählen

Mit einer neuen DooH-Kampagne bewirbt Mastercard gerade sein Bonusprogramm. Dabei setzt die Marke auf die Ansprache im Taxi.

In bundesweit etwa 2.000 Taxen, die zum Netzwrk von Media Owner fleet ad gehören, wirbt das Kreditkartenunternehmen für sein Bonusprogramm „Priceless Specials“ auf Tablets.

Wer aktuell mit dem Taxi fährt, kann zum Bezahlen nicht nur die Kreditkarte zücken, sondern zugleich Bonuspunkte sammeln. Im Rahmen der DooH-Kampagne bewirbt Mastercard im Februar und März 2019 sein Bonusprogramm „Priceless Specials“.

Die Kampagne auf den Tablets in den Taxen des Netzwerks informiert Fahrgäste in deutschen Metropolen wie München, Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln oder Düsseldorf mit einem 10-sekündigen Spot. Die Werbemaßnahme erklärt, wo sich Priceless Specials-Teilnehmende registrieren können, und wie sie dann bei jedem Bezahlen mit Mastercard Coins sammeln können, die für exklusive Gewinnchancen, Sofortgewinne oder attraktive Prämien eingelöst werden können.

Wer sich direkt im Taxi über die Priceless Specials Webseite registriert, erhält 15 Coins Guthaben als Startbonus.

In den nächsten Monaten will fleet ad nach Firmenangaben die Größe des Netzwerks deutlich vergrößern. Geplant ist demnach Reichweitenaufbaus von aktuell bundesweit 3.000 auf später 6.000.

Read more