Seite auswählen

In der Nähe des Star-Alliance-Bereichs und an einer weiteren Stelle hat der Airport Zürich seine DooH-Kapazitäten ausgebaut.

Im Jahr 2018 hatten der Flughafen Zürich und Media Owner Clear Channel bereits die Digital-out-of-Home-Medien um das Angebot „Baggage Claim XXL“ ausgebaut. An der Gepäckausgabe 2 etwa wurde das DooH-Netzwerk auf 22 synchronisierte 86“ Screens ausgebaut. Seitdem sind auch längere und animierte Spots (20 Sekunden) buchbar.

DooH: Zürich Flughafen zeigt Digital-Werbung in XXL

Nun stehen zwei weitere digitale Medien zur Verfügung, mit denen Marken und andere Werbungtreibende ihre Zielgruppen am Airport erreichen können. Die beiden digitalen LED-Werbeflächen Richtung Dock E und am Check-In der zu Lufthansa gehörenden Star-Alliance-Airline SWISS garantieren brillante Auftritte und hohe Aufmerksamkeit. Installiert wurden:

Megaposter Airside Center digitalisiert

Die Werbefläche misst 14,5 m², ist konkurrenzlos, zieht in 35 Sekunden Rolltreppenfahrt alle Blicke auf sich und ist die größte, alleinstehende digitale LED-Werbefläche am Flughafen Zürich. Rund 5,4 Millionen Passagiere auf dem Weg zu ihrem Interkontinentalflug ab Dock E kommen jährlich hier vorbei.

Inszenierung am Check-In der SWISS / Star Alliance

Aus 15 kleinen wird je 1 großer LED-Screen beidseits der Check-In-Information. Mehr Brillianz, mehr Gestaltungsfreiheit, diskreter Hintergrund und damit mehr Wirkung auf zweimal 11,4 m². Die Werbeflächen sind exklusiv erhältlich und erreichen mehrheitlich Businessreisende. Ab Anfang Mai 2019 stehen sie für neue Kunden zur Verfügung.

Digitale LED Screens an der Check-In-Info der SWISS (Foto: Clear Channel)
Digitale LED-Screens an der Check-In-Info der SWISS (Foto: Clear Channel)

Read more