Seite auswählen

Amsterdam | Wer sich in diesem Jahr bei LG nur die OLED-Lösungen angeschaut hat, der hat vielleicht das Beste verpasst. Denn bei LED setzt auch LG nun auf mehr Produkte.

Die ISE 2019 findet vom 5. bis 8. Februar 2019 im Messezentrum RAI in Amsterdam statt. Aussteller LG ist auf der ISE am Stand 12-K90 zu finden.

Der 130″ Konferenzraum-LED-Screen der LAA-Serie mit 1,5 mm Pixelabstand ist für mittelgroße Konferenzräume ausgelegt und zeigt, dass der Hersteller auf gut integrierbare LED-Lösungen setzt. Das eingebettete Audiosystem ermöglicht Benutzern das Kommunizieren und Freigeben von Inhalten ohne externe Lautsprecher. Mit optionaler Software ist diese Lösung so konzipiert, dass sie mit dem Raumkontrollsystem Crestron kompatibel ist.

Farbiger LED-Film mit hohem Transparenzgrad (Foto: LG)
Farbiger LED-Film mit hohem Transparenzgrad (Foto: LG)

Die transparente LED-Folie von LG ist eine großformatige Lösung, die auf
Glasoberflächen geklebt wird, um diese in Digital Signage-Flächen zu verwandeln. Am Stand ist die Lösung an der Galerie oben angebracht – Nachdem im vergangenen Jahr eine erste Version zu sehen war,steht hier eine fertige Lösung parat. Mit einem Transparenzgrad von 73% behält das Glas mit dem Film seine ursprünglichen Eigenschaften. Wird die aus farbigen LEDs bestehende Folie dagegen nicht genutzt, ist sie nicht wahrnehmbar. Die Folie selbst ist selbstklebend und kann leicht entfernt werde und stellt eine breite Palette von Farben im 24-mm-Raster bereit. Diese Lösung eignet sich für die Anzeige von allem, was eine hohe Transparenz erfordert, von Markenlogos bis hin zu farbigen Videos.
.

130" Meeting Room LED Screen (Foto: LG)
130″ Meeting Room LED Screen (Foto: LG)
ISE2019 invidis special
ISE 2019 invidis special

invidis Leser erhalten kostenlos Zutritt zur ISE (Regulär 175 EUR) – einfach den invidis ISE invitation Code 410483 nutzen. Unter diesem Link gelangen Sie zum Registrierungs-Portal der ISE 2019. Dort können Sie den Code eingeben.

Read more