Seite auswählen

Amsterdam | Künstliche Intelligenz nutzt Sony für eine neue Analyselösung.

Die ISE 2019 findet vom 5. bis 8. Februar 2019 im Messezentrum RAI in Amsterdam statt. Aussteller Sony ist auf der ISE am Stand 1-N20 zu finden.

Sony hat seine erste KI-basierte Edge Analytics-Lösung vorgestellt. REA-C1000 ermöglicht es Nutzern, ohne spezielle Ausbildung, zusätzliches Personal und Ausrüstung, Videos in Echtzeit zu erstellen.

Die kompakte und leichte REA-C1000 nutzt hochmoderne KI-basierte Videoanalyse-Technologie, um Eingaben zu analysieren, die sie von angeschlossenen Kameras erhält. Zudem wird das Objekt im Fokus automatisch extrahiert und in Echtzeit mit anderen Bildern auf einem Grafikprozessor kombiniert. Durch die einzigartige Technologie mit Bewegungs- und Gesichtserkennung sowie Farb-und Formerkennung wird die REA-C1000 zum leistungsstarken Gehirn jeder angeschlossenen Kamera und jedes AV-Setups. Dadurch können Organisationen aus dem Bildungs-, Behörden- und Unternehmenssektor kostengünstig professionelle Inhalte erstellen, die das Publikum fesseln.

ISE2019 invidis special
ISE 2019 invidis special

invidis Leser erhalten kostenlos Zutritt zur ISE (Regulär 175 EUR) – einfach den invidis ISE invitation Code 410483 nutzen. Unter diesem Link gelangen Sie zum Registrierungs-Portal der ISE 2019. Dort können Sie den Code eingeben.

Read more