Seite auswählen

Der Easy-to-Use Digital Signage Anbieter Citymeo benennt sich um. Auf der ISE werden die Franzosen zum ersten Mal unter dem neuen Brand Cenareo am Sharp Stand ausstellen.

Cenareo ist als Digital Signage Anbieter für neue intuitive und kollaborative Digital Signage-Management-Lösung bekannt. Eine linuxbasierte Mediaplayerbox und das cloudbasierte CMS sollen einfach installiert und betrieben werden können.

Das Unternehmen, das seit seiner Gründung ein starkes Wachstum erlebt hat, beschäftigt heute 32 Mitarbeiter und nutzt die vom 5. bis 8. Februar 2019 stattfindende Fachmesse ISE als Gelegenheit, seine neue Identität zu präsentieren.

Digital Signage Plug&Play: CityMeo eröffnet Deutschland-Büro – Michael Bailly führt Global BD

„CityMeo, ursprünglich 2012 gegründet, war schon immer ein nettes Start-up-Unternehmen. Aber heute sind unsere Reichweite und unsere Ambitionen auf einer völlig neuen Ebene! Die Vision am Anfang war die Vereinfachung des Display-Managements, aber heute bauen wir auf dieser Einfachheit auf, damit Manager und Marken sich Erlebnisse mit viel größerer Wirkung für ihr Publikum vorstellen und schaffen können. Wir haben bereits 8000 Bildschirme in 32 Ländern und ein Büro in Deutschland, und unser Ziel ist es, weltweit führend zu werden. ” so David Keribin, CEO, Cenareo, Deutschland

Read more