Seite auswählen

Der chinesische Elektrofahrzeugpionier Byton setzt auf immense Displays im Auto. So ist das Shared Experience Display – früher auch Armaturenbrett genannt – nun zu einem 49“ Wraparound angewachsen. Das Lenkrad wartet mit einem integrierten Tablet auf den Input des Fahrer.

Wir haben bei invidis vor einem Jahr zum Launch des Byton Concept Cars über das WoW-Display des E-Mobil berichtet. Ein Jahr später zeigt der chinesische Hersteller mit bayrischen Wurzeln nun Details zur Cockpit-Gestaltung des Serienmodells. Das Digital Signage Highlight ist das Shared Experience Display im Wraparound-Design. Byton zeigt auf der CES die neuesten Fortschritte beim ersten Serienauto. Gezeigt wird dabei die finale Cockpit-Gestaltung mit einer Reihe von wegweisenden Human Machine Interface (HMI) Technologien.

Für die Serienmodelle wird Byton viele Innovationen des Konzeptmodells M-BYTE Concept beibehalten, darunter das weltweit erste 49-Zoll Shared Experience Display und das im Lenkrad positionierte Driver Tablet. Im Vergleich zur Konzeptversion wurde das Interieur der Serienversion weiter optimiert, um die Harmonie von Luxuselementen und modernsten Technologien weiter zu unterstreichen. Ein Wraparound schließt im weiten Bogen Fahrer und Beifahrer ein und bietet gleichzeitig eine Bühne für das Shared Experience Display.

Byton Elektroauto (Foto: Byton)
Byton Elektroauto (Foto: Byton)

Klarheit und Reduktion auf das Wesentliche ist dabei die wegweisende Gestaltungsmaxime. Die Anzahl physischer Tasten ist auf das Minimum reduziert. Digitale Bedienoberflächen stehen im Fokus, ebenso wie elegant integrierte Sensoren. Somit wird die mit dem Konzeptfahrzeug angekündigte „Smart Device on Wheels“-Philosophie tatsächlich in die Byton-Serienmodelle übertragen.

Byton positioniert seine Produkte als „Smart Device“ und setzt dabei neuste digitale Technologien ein, um ein einzigartiges Mobilitätserlebnis zu ermöglichen. Auf der CES 2019 wird Byton zudem personalisierte, vernetzte Anwendungen und Online-Dienste vorstellen, die in den Serienfahrzeugen auf Basis einer Hybrid Cloud zum Einsatz kommen werden sowie neue Technologien wie den Byton Intuitive Access.

Automotive: Displays erobern das Auto-Cockpit – vom Instrumententrägern und digitalen Außenspiegeln

Read more