Seite auswählen

Mit Künstlicher Intelligenz, IoT und 8K sieht sich Sharp Visual Solutions gut gerüstet für die Zukunft. Ein Kommentar von Markus Eisemann, Manager Sales DACH Visual Solutions bei Sharp.

Die ISE 2018 sorgte für einen überaus positiven Start in dieses Jahr. Mit der PNB- sowie der PNM-Serie haben wir dort zwei spannende Lösungen gezeigt, durch die wir nun im Bereich Digital Signage deutlich breiter aufgestellt sind. Ebenfalls auf der ISE haben wir unsere 4K BIG PADs vorgestellt. Mit einer Reihe zukunftsweisender Features verdeutlichen sie die Stärken von Sharp im interaktiven Bereich.

Als erster Hersteller in DACH haben wir unsere Innovationskraft auch beim Thema 8K unter Beweis gestellt. Aufgrund der positiven Reaktionen haben wir beschlossen, unser Portfolio in diesem Bereich noch deutlich zu erweitern.

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr 2019, für das wir wieder eine Reihe von Neuvorstellungen, sowohl im Bereich Collaboration als auch Signage, geplant haben. Auf der ISE 2019 präsentieren wir unter anderem unser neues, intelligentes Windows Collaboration Display mit IoT-Sensoren, das in Kooperation mit Microsoft entstanden ist. Es ist eines der ersten Displays, das das Potenzial des IoT nutzt, um Raummanagement und Teamarbeit noch effizienter zu gestalten.

Neben IoT werden auch künstliche Intelligenz und 8K eine immer wichtigere Rolle bei der Entwicklung von Displays spielen und zahlreiche neuartige Anwendungen – etwa im Bereich der Medizin – ermöglichen.

Read more