Seite auswählen

In Belgien wird Media Owner JCDecaux die Mehrheit am Außenwerber Publiroute erwerben, der unter der Markre Dewez am Markt auftritt.

Der weltweit größte Außenwerber JCDecaux kauft zu und startete mit dem Erwerb der Mehrheit an Publiroute. Das 1920 vom Lütticher Maler Servais Dewez gegründete Unternehmen tritt unter der Marke Dewez auf und vermarktet in Belgien insgesamt 15.000 Außenwerbeträger auf denen für etwa 4.000 Werbungtreibende geworben wird.

Dabei arbeitet das in Relegem ansässige Unternehmen – bisheriger Claim: „Sinds 1920: 100% belgisch“ – mit 9.000 Eigentümern zusammen, auf deren Grund oder Immobilien die Plakatstellen installiert sind.

Jetzt wurde die erste Phase des Zukaufs abgeschlossen – und Publiroute / Dewez wird damit französischer. Nach Abschluss der Transaktion wird JCDecaux Belgium Mehrheitsaktionär bei Publiroute sein.

Durch die geplante Mehrheitsbeteiligung wird JCDecaux künftig zur Nummer 1 der Plakatwerbung in Belgien aufsteigen.

Read more