Seite auswählen

Die Stadt Zug hat Neo Advertising nach einem Aussschreibungsverfahren ab Juli 2019 exklusiv den Betrieb der Leuchtdrehsäulen auf öffentlichem Grund zugesprochen.

Ab dem 1. Juli 2019, und für einen Zeitraum von 7 Jahren, wird Neo Advertising mindestens drei Leuchtdrehsäulen mit den Plakatformaten F200L und/oder F400L betreiben. Die geplanten Standorte, darunter der Bahnhofplatz und die Bahnhofstraße, garantieren eine sehr hohe Visibilität und Besucherfrequenz in strategischer und zentraler Lage in der Stadt Zug.

Die neuen Standorte werden ab heute in das Angebot von „Neo Advertising City 2019“ integriert.

DooH Schweiz: Stadt Zug digitalisiert Außenwerbung

Read more