Seite auswählen

Kinetic Worldwide übernimmt ab sofort den bundesweiten Out-of-Home-Etat der Mediengruppe RTL Deutschland, einschließlich des Etats für Digitale Außenwerbung.

Der OOH-Spezialist konnte sich in einem anspruchsvollen, zweistufigen Pitch gegen das gesamte Wettbewerberfeld durchsetzen. Der gewonnene Etat liegt im zweistelligen Millionenbereich und beinhaltet alle OoH-Kampagnen der Mediengruppe RTL Deutschland. Die ersten Arbeiten werden im Frühjahr 2019 sichtbar sein.

„Wir freuen uns, mit unserem neuen Partner Kinetic die digitale Transformation unserer Marken auch in der klassischen und digitalen Außenwerbung voranzubringen. Kinetic wird damit ein wichtiger Baustein im starken Partnernetzwerk des Marketings der Mediengruppe RTL Deutschland. Das Kinetic-Team hat uns mit seinem Marktverständnis und seinen vernetzten Kommunikationskonzepten überzeugt und sich so in einem starken Wettbewerbsumfeld durchgesetzt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Dr. Julian Weiss, CMO der Mediengruppe RTL Deutschland.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Mediengruppe RTL Deutschland mit unserem ganzheitlichen Ansatz aus klassischen und digitalen OOH-Maßnahmen überzeugen konnten. Unser entscheidender Vorsprung sind daten- und technologiebasierte Insights, mit denen wir die Customer Journey der mobilen Bevölkerung verstehen. Damit gestalten wir innovative und relevante Markenerlebnisse, die die Zielgruppen der Mediengruppe RTL künftig nicht nur erreichen, sondern erfolgreich bewegen und aktivieren werden“, so Thorsten Ebbing, CEO von Kinetic Worldwide Germany.

Read more